Aktuelles

Übung Technische Hilfeleistung - 08.07.2018

Wie jeden Monat traf sich die Einsatzabteilung der Feuerwehr Kaufungen zur Sonntagsübung. Diesen Monat stand Technische Hilfe bei Verkehrsunfällen (TH-VU) auf dem Dienstplan. Hierfür kam der Gemeindebrandinspektor (GBI) von der Gemeinde Helsa mit dem Rüstwagen zur Unterstützung. Später kam der ASB Kaufungen mit zwei Rettungswagen (RTW) hinzu, und konnte somit die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr stärken. Zu Beginn wurden die Einsatz- und Übungsfahrzeuge auf dem Innenhof geparkt und die Mannschaft in zwei Gruppen aufgeteilt.
 
Die Gruppe unter der Führung des GBIs aus Helsa übte mit dem blauen PKW die patientenorientierte Rettung in dem man das Dach anhebt. Hierfür wurde zuerst der PKW gesichert und unterbaut, die Heckscheibe entfernt und ein innerer Retter ging in den PKW vor. Als nächstes wurde die Fahrertür mittels Spreizer und Schere entfernt und das Dach auf der Fahrerseite mittels Schere und Säbelsäge von der restlichen Karosserie getrennt. Der innere Retter konnte dann mithilfe des Rettungszylinder das Dach von innen anheben, so dass der Patient mittels Spineboard gerettet worden konnte.
 
Die zweite Gruppe unter der Führung des GBIs aus Kaufungen übte mit dem roten PKW die patientenorientierte Rettung in dem man das Dach nach vorne klappt. Hier wurde ebenfalls zuerst der PKW gesichert und unterbaut. Danach wurde auf beiden Seiten die Heckfenster entfernt, damit ein innerer Retter vorgehen konnte. Als nächstes wurden die Fahrer- und Beifahrertür, sowie Heckklappe abgespreizt. Danach wurde das Dach komplett von der restlichen Karosserie getrennt und konnte nach vorne geklappt werden. Bevor der Patient allerdings gerettet werden konnte, musste der Vorderwagen mittels Rettungszylinder nach vorne gedrückt werden. Zu guter Letzt wurden die Beine und Hände des Patienten befreit und der Patient konnte mittels Spineboard gerettet werden.
 
Zusätzlich übten beide Gruppen zum Schluss noch wie man bei Kleinwagen eine große Seitenöffnung mittels Säbelsage vornehmen kann. 

 

 

Adresse

Freiwillige Feuerwehr Kaufungen 
Feuerwache
Theodor-Heuss-Straße 7
34260 Kaufungen
 
Telefon: 05605 8021800

BEI NOTFÄLLEN:
WÄHL 112

 

Öffnungszeiten

Wir sind mit Sicherheit für Sie da ...
365 Tage - 24 Stunden!

Ihre Feuerwehr Kaufungen.

Information

Please publish modules in offcanvas position.

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern.
Weitere Informationen Ok