Aktuelles

Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung am 27.01.2018

geschrieben von Rudi Viehmann
Beförderte und geehrte Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung Beförderte und geehrte Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung

...so viele Einsätze wie nie...

das war der markante Satz, mit dem der GBI Benjamin Tornow zu Beginn seines Rückblickes auf das Jahr 2017 begann. Denn 2017 wurden von den Kaufunger Einsatzkräften 134 Einsätze gefahren.

Diese teilten sich in 112 eigene Einsätze darunter 77 Hilfeleistungen, 33 Brandeinsätze, 1 Fehlalarm und 1 Brandsicherheitsdienst auf. Dazu kamen 22 überörtliche Einsätze mit 13 Brandeinsätzen und 9 Hilfeleistungen.

Die Einsatzorte erstreckten sich von Helsa, Hofgeismar, Nieste, Niestetal und Immenhausen bis hin nach Staufenberg in Niedersachsen. Insgesamt wurden so im vergangenen Jahr 10.749,5 Stunden ehrenamtlicher Feuerwehrdienst von den derzeit 45 männlichen und 3 weiblichen Kaufungen Einsatzkräften geleistet.

Des Weiteren wurden von 37 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern Aus- und Fortbildungen sowie Seminare an der HLFS, im Landkreis Kassel und bei den Herstellern erfolgreich besucht.

Im Oktober fand in Kaufungen ein zweiwöchiger Maschinistenlehrgang statt, den Kameradinnen und Kameraden des gesamten Landkreises besuchten.

Auch in 2017 beteiligten sich Mitglieder der Einsatzabteilung an eigenen sowie an Veranstaltungen der Feuerwehrvereine, wie der Aktion Weihnachtsbaum, Feuerwehr bei Nacht, der Übernahme von Kameraden in die Alters-u. Ehrenabteilung, der Katastrophenschutzübung "Buntspecht", dem Tag der offenen Tore und dem Weihnachtsbaumverkauf.

GBI Tornow dankte zum Schluss seines Berichtes für die engagierte Zusammenarbeit und wünschte für 2018 ein unfallfreies Einsatzjahr.

Die verantwortlichen Leiter/innen der Kinderfeuerwehr, der Jugendfeuerwehr und der Alters-u. Ehrenabteilung konnten ebenfalls auf ein erfolgreichen Jahr 2017 zurückblicken und dankten für die allgemeine positive Zusammenarbeit.

Bürgermeisters Arnim Roß dankte in seinen Grußworten den Mitgliedern der Einsatzabteilung und den Führungskräften für die auch in 2017 professionelle Arbeit, die gute Zusammenarbeit mit den Gemeindegremien und wünschte, dass dies auch für die Zukunft so Bestand hat.

In den Grußworten der Feuerwehrvereine durch deren Vertreter Ramon Carral-Binzel und Rudi Viehmann und des Musikzuges der Feuerwehr Kaufungen, vertreten durch Manfred Opper, wurde deutlich, dass es für die Zukunft wichtig ist, sich bei Veranstaltungen gegenseitig zu unterstützen, um diese erfolgreich durchführen zu können.

 

 

Adresse

Freiwillige Feuerwehr Kaufungen 
Feuerwache
Theodor-Heuss-Straße 7
34260 Kaufungen
 
Telefon: 05605 8021800

BEI NOTFÄLLEN:
WÄHL 112

 

Öffnungszeiten

Wir sind mit Sicherheit für Sie da ...
365 Tage - 24 Stunden!

Ihre Feuerwehr Kaufungen.

Information

Please publish modules in offcanvas position.

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern.
Weitere Informationen Ok